BDKD Rechtsanwälte

Qualität schafft Vertrauen
ist seit Gründung der Kanzlei in Berlin die Richtschnur unseres Handelns. Die umfassende Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, gemeinsames Erarbeiten von Lösungen und das Aufzeigen von Möglichkeiten und neuen Wegen zum Erfolg kennzeichnen unsere beratende und gerichtliche Tätigkeit.

Qualität und Zuverlässigkeit haben uns bekannt gemacht. Wer uns kennt, weiß, dass Seriosität und Vertrauen zu jeder Zeit im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen. Wir streben nicht Wachstum um jeden Preis an. Uns geht es vielmehr darum, unsere anspruchsvolle Klientel individuell zu beraten und im intensiven Gespräch ganz für jeden Mandanten da zu sein.

Schwerpunkte unserer Arbeit als Rechtsanwälte sind das Wirtschaftsrecht und das öffentliche Recht. Zudem sind wir im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit tätig.

Mehrere unserer Partner sind auch Notare.

Aktuelles

Aufhebung eines Schiedsspruchs wegen verfahrensfehlerhafter Besetzung des Schiedsgerichts

Die Bildung eines Schiedsgerichts entspricht nicht den gesetzlichen Bestimmungen, wenn das Schiedsgericht mit einem erfolgreich abgelehnten Schiedsrichter besetzt ist. Es ist stets anzunehmen, dass sich die Besetzung eines Schiedsgerichts mit einem erfolgreich abgelehnten Schiedsrichter auf den Schiedsspruch ausgewirkt hat. Das hat der Bundesgerichtshofs (BGH)mit Beschluss vom 11.12.2014 (I ZB 23/14) entschieden.

DOWNLOADS

• Visitenkarte im VCF-Format (4 kB)
• Broschüre (1,9 MB)

Kontakt

BDKD Rechtsanwälte
Uhlandstraße 165/166
10719 Berlin

Telefon: +49 30 59000-500
Telefax: +49 30 59000-599
E-Mail: info@bdkd-berlin.de
Kontakt
Impressum